Save the date

Für die HörgeschädigtenBeratung SmH in Luxemburg suchen wir eine/n

Sozialarbeiter/in (m/w)

(assistant/e social - assistant/e d’hygiène sociale)

40 Stunden/Woche mit unbefristetem Arbeitsvertrag

Aufgabenbereich u.a.:

  • Beratung und Betreuung von Hörgeschädigten im sozialen Bereich
  • Förderung von Hörgeschädigten in sozialen Notlagen
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen
  • administrative Tätigkeiten

Profil:

  • Selbstständiges Arbeiten innerhalb eines multidisziplinären Teams
  • Sehr gute Luxemburgisch-, Deutsch- und Französisch-Sprachkenntnisse
  • Kenntnisse in Deutscher Gebärdensprache (DGS) sind von Vorteil, müssen ansonsten berufsbegleitend erworben werden
  • Portugiesisch –Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Führerschein und eigener PKW sind unerlässlich
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Gehalt nach Kollektivvertrag CCT SAS.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf (in deutscher Sprache), Foto und Kopie der Diplome bis spätestens den 28.09.2022 an:

Solidarität mit Hörgeschädigten a.s.b.l. z.Hd. von Frau Collé

166, rue de Beggen      L–1220 Luxembourg

Weitere Informationen im Internet unter www.hoergeschaedigt.lu

Die HörgeschädigenBeratung berät und betreut die Zielgruppe bei sozialen Anliegen. Die Betreuung der Kunden erfolgt u.a. in den Bereichen Familie, Alltag, Erziehung und Gesundheit.

Die Beratung der Kunden erfordert oft deren Begleitung zu anderen Institutionen oder Diensten. Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist es, die Kommunikation sicherzustellen.

Aufgabenbereiche u.a.:

Hörgeschädigte Personen im sozialen Bereich beraten und informieren

Die Kunden bei ihren Anliegen betreuen

Die Bereuung der Kunden, sowie die Förderung ihrer eigenständigen Lebensführung

Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen und Institutionen